Freitag, 20. Juli 2018

Shen, L.J. - Vicious Love-Sinners of Saint

4,0 von 5 SternenIst Liebe stärker als Hass?

Emilia LeBlanc traut ihren Augen nicht, als sie nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Baron "Vicious" Spencer gegenübersteht. Vicious, der ihr das Leben einst zur Hölle gemacht hat. Vicious, der nie nett, immer furchtbar zu ihr war. Vicious, der sie ans andere Ende der USA und weg von ihrer Familie getrieben hat. Vicious, der einzige Mann, den sie je geliebt hat.

Inzwischen ist er ein erfolgreicher Anwalt und leitet mit seinen drei besten Freunden ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Emilia, die es kaum schafft, sich und ihre kranke Schwester über die Runden zu bringen, weiß, dass Vicious der letzte Mann ist, den sie jetzt in ihrem Leben gebrauchen kann. Und doch kann sie sich wie damals schon einfach nicht von ihm fernhalten -

Mitreißend, verboten, sexy ― die Sinners of Saint werden dein Herz im Sturm erobern!


E-Book: 9,99 €                        Taschenbuch: 12,90 €

ISBN-10: 3736306865             ISBN-13: 978-3736306868
Broschiert: 448 Seiten            Verlag: LYX; Auflage: 1. Aufl. 2018 (27. April 2018)
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren


Meine Meinung
Ich habe dieses Buch bei LYX gewonnen, danke nochmals an die Glücksfee.
Lange habe ich überlegt, wie ich dieses Buch bewerten soll, kann, möchte. Es ist eigentlich nicht meins und doch konnte ich nicht aufhören es zu lesen und habe mir im Anschluss direkt Teil 2 vorab bestellt. Vicious = bösartig! Kann ich das so stehen lassen? Vicious ist für mich ein versnobter junger Mann, dem man leider das Wort nein nicht beigebracht hat, ich denke, dass wir in naher Zukunft leider öfters auf solche Menschen treffen werden, also bösartig ist er nicht, nur nicht erzogen! Und Emilia, Emilia war leider am Anfang nicht stark genug für beide und doch glaube ich, das grade das erlebte, die beiden zusammenschweißt und sie durch nichts mehr zu erschüttern sind.
Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, er war wirklich toll zu lesen und das war auch zu großen Teilen ein Grund, warum ich es beendet habe, erst ab gut der hälfte hatte mich das Buch so fest im Griff, das ich es fertig lesen musste.

Cover
Grade durch seine Schlichtheit besticht es und macht neugierig, ob es halten kann, was es verspricht.




 

So wunderschön kam es von LYX bei mir zu Hause an!

Mein Fazit
Dunkel, traurig und dann kommt das Licht!
Wer auf solche Geschichten steht, sollte es sich nicht entgehen lassen, ich bin auf die Fortsetzung schon gespannt.
Von mir gibt es 3,5 Sterne

Freitag, 13. Juli 2018

Wagner, Emma - Dein. Für immer.

5,0 von 5 SternenLiebesroman hoch zehn!!!

Dramatisch, leidenschaftlich, mitreißend
Der neue Roman von Storyteller Award Finalistin und Bestsellerautorin Emma Wagner

Clara weiß nicht, was sie vom Leben will. Aber sie weiß, was sie nicht will: Nino mit seinen feurigen braunen Augen und seinem unbeugsamen Stolz, der sie mit seiner Arroganz zur Weißglut treibt und sie gleichzeitig fasziniert. Nino, der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat.
Das Schicksal hat andere Pläne. In Argentinien treffen sie erneut aufeinander, und inmitten brütender Hitze, heller Mondnächte und erotischem Tango knistert es gewaltig. Doch die Zeichen der Zeit stehen alles andere als gut für das Paar …
Jahre später, in Deutschland:
Isabell ist die Tochter eines wohlhabenden Unternehmers, Ben ist Journalist. Darüber hinaus allerdings ist er genau der Typ Mann, mit dem sie nichts zu tun haben möchte: ein Frauenheld mit Tattoos und Motorrad. Ben mit seinen dschungelgrünen Augen und seinem verschmitzten Lächeln lässt ihr jedoch keine Wahl. Sie verliert ihr Herz schneller, als es ihr lieb ist. Aber warum will ihr Vater sie um jeden Preis von Ben fernhalten?
Als Ben und Isabell einer Liebe auf die Spur kommen, die Jahrzehnte überdauert hat, und einem Familiengeheimnis, das auch ihrer beider Zukunft mitbestimmt, überschlagen sich die Ereignisse.
Hat ihre Liebe eine Chance?

Eine zutiefst berührende Geschichte von Vertrauen, Verrat und Vergebung, von Freundschaft und Feindschaft, von zerstörten Hoffnungen und neuen Träumen – und dem Kampf um die ganz große Liebe.

Dein. Für immer. ist ein in sich abgeschlossener Roman voller Spannung, Drama und Romantik sowie gefühlvoll beschriebener Liebesszenen

Fans von „Du. Für immer.“ und „Wir. Für immer.“ dürfen sich auf ein Wiedersehen mit einigen der Protagonisten freuen. 

E-Book: 0,99 € Einführungspreis

Taschenbuch: 16,90 € 

ISBN-10: 1980942587
ISBN-13: 978-1980942580

Taschenbuch: 602 Seiten
Verlag: Independently published (1. Juli 2018)


Meine Meinung
"Dein. Für immer." ist ein Liebesroman mit allem was dazugehört, Emma Wagner hat sich selbst übertroffen und ihre Leser, oder besser gesagt mich, auf eine Wilde fahrt der Gefühle geschickt. Von Lachen bis Weinen war alles dabei. Ein Zitat aus Dein. Für immer., das treffender nicht sein könnte, beschreibt Emma Wagner selbst im Buch was, der Leser empfindet: 
Es ist eine Geschichte von Hoffnung. Und Liebe. Und dem absoluten Überlebenswillen und der Kraft, die die Liebe verleiht. 
Danke Emma Wagner, für diese wundervolle Reise der Emotionen.

Cover
Auch vom Cover bin ich wieder total begeistert, man merkt bis ins kleinste Detail, das Emma Wagner keine halben Sachen macht. Ich liebe es! 
PS. Meine Schwiegermama hat es gesehen und möchte es auch lesen, wir haben 
41 Jahre Altersunterschied! 

Mein Fazit
Jeder der Liebesromane gerne liest, wird diesen Roman von Emma Wagner lieben!
Ich persönlich hoffe noch viele Bücher aus der Feder von dieser wundervollen Autorin lesen zu dürfen, die es immer wieder aufs Neue schafft, mich zu begeistern.
5 Sterne plus

Donnerstag, 28. Juni 2018

Fox, Virginia - Rocky Mountain Kiss (Rocky Mountain Serie - Band 15)

5,0 von 5 SternenKiss

Ungeplant schwanger, kehrt Vi Stone, die jüngste der drei Stone-Schwestern nach Hause zurück. Zu ihrer Überraschung weckt sogar ein Mann ihr Interesse. Nur schade, dass ausgerechnet der, auf den sie ein Auge geworfen hat, aus seiner Abneigung gegen ihr geplantes Tattoo-Studio keinen Hehl macht.

Durch eine Reihe unglücklicher Umstände verlor der Starkoch Gregory Dumont nicht nur seinen Stern, sondern anschließend auch seine Anstellung als Hilfskoch. Seine letzte Hoffnung ist die Eröffnung eines eigenen Lokals mitten in den Rocky Mountains. Total auf seine Karriere konzentriert, bringt ihn die Begegnung mit der unkonventionellen Vi völlig aus dem Konzept.

Während die beiden damit beschäftigt sind, abwechslungsweise Küsse und Beleidigungen auszutauschen, entgeht Ihnen beinahe, dass die Vergangenheit keine Ruhe gibt.

Rocky Mountain Kiss ist der fünfzehnte Band der humorvollen Rocky Mountain Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox.

Die Rocky Mountain Serie: (Genre: Liebesroman/Spannung)
Band 1 – Rocky Mountain Yoga
Band 2 – Rocky Mountain Star
Band 3 – Rocky Mountain Dogs
Band 4 – Rocky Mountain Kid
Band 5 – Rocky Mountain Secrets
Band 6 – Rocky Mountain Fire
Band 7 – Rocky Mountain Life
Band 8 – Rocky Mountain Race
Band 9 – Rocky Mountain Lion
Band 10 - Rocky Mountain Gold
Band 11 - Rocky Mountain Crime
Band 12 - Rocky Mountain Heat
Band 13 - Rocky Mountain Snow
Band 14 - Rocky Mountain Horses
Band 15 – Rocky Mountain Kiss
Band 16 – Rocky Mountain Games (September 2018)
Band 17 – Rocky Mountain Love (Dezember 2018)


Alle Neuerscheinungen und Preisaktionen werden unter virginiafox.com oder auf FB (authorvirginiafox) angekündigt.




Seitenzahl der Print-Ausgabe: 300 Seiten
Verlag: Dragonbooks; Auflage: 1. Auflage 2018 (28. Juni 2018)
ISBN-10: 3906882365
ISBN-13: 978-3906882369

E-Book: 5,99 €                            Taschenbuch: 12,95 €

Meine Meinung
Die Reise geht pünktlich zum Sommerurlaub weiter und bringt uns zurück in die Rocky Mountains, wo wir wieder eine unvergessliche Zeit verbringen dürfen. Virginia Fox´s Schreibstil ist gewohnt flüssig, ihre Protagonisten sind lebensecht und man selbst fühlt sich selbst als Teil der großen Gemeinschaft von Independence. Es fühlt sich für mich immer wie heimkommen an, trifft man viele Bekannte wieder, die mit der Zeit zu guten Freunden geworden sind. Auch kommt die Spannung in der Rocky Mountain Serie nie zu kurz, über Wetten auf alles, was nicht schnell genug die Beine in die Hand nimmt, bis hin zu Einbrüchen und selbst vor Mord macht die Autorin keinen Halt, aber man findet auch immer Humor und vor allem viel Liebe zwischen den Seiten. 

Ich bedanke mich für das Rezensionsexemplar, dass ich es kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen habe, ändert nichts an meiner objektiven Meinung.

Cover
Auch dieses Cover passt wieder wunderbar zu den Vorgängern, es macht neugierig und jeder, der die Geschichten kennt, weis das es zum Inhalt passt. Also was hat ein Papagei in den Rockys zu suchen?

Mein Fazit
Ich liebe die Rocky Mountain Serie, jedes Buch ist in sich abgeschlossen und doch trifft man immer wieder auf alte Geschichten, die durch kurze Andeutungen in Erinnerung gerufen werden.
Klare Leseempfehlung!!! 

Donnerstag, 21. Juni 2018

Muschiol, Bärbel - Rocker Devil. Slide und Ellen

5,0 von 5 SternenEinfach nur heiß

Slide und Ellen, das ist die unwiderstehliche Anziehungskraft zwischen dem gefürchtetsten aller Rocker und dem schwarzhaarigen sexy Biest. Doch es ist ihnen nicht vergönnt, ihre Beziehung zu genießen, Gewalt und blutige Kämpfe bestimmen ihr Leben, Angst und Verzweiflung statt Ruhe und Frieden. Aber es gibt Atempausen, die ihnen Entspannung schenken. Sie genießen sie in erregenden Stunden voller Lust, hartem Sex und dem unglaublichen Gefühl der bedingungslosen Hingabe…

Tauchen Sie ein in eine Liebesgeschichte, die Sie nicht loslassen wird. Zwei starke Persönlichkeiten, Seelenverwandte, die ihr Glück suchen und dabei immer wieder durch die Hölle von Unbarmherzigkeit und Gewalt gehen müssen.

E-Book: 9,99 €
Taschenbuch: 12,99 €

ISBN-10: 3955735621
ISBN-13: 978-3955735623
Taschenbuch: 300 Seiten
Verlag: Klarant; Auflage: 1 (28. Februar 2017)
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren


    Meine Meinung
    Ein weiteres spanendes Buch von Bärbel Muschiol´s Rockerbande. Der Schreibstil der Autorin ist
    gewohnt fesselnd, flüssig, spannend und vor allem heiß. Ich wurde wirklich schnell abgeholt, möchte man(n) oder besser gesagt Frau doch wissen, was alles Slide & Ellen auf den nächsten Seiten
    passiert. Durch die abwechselnde Sichtweise der beiden kann man sich sehr gut in sie hineinversetzen und diverse Hintergründe sind leichter zu verstehen. Bärbel Muschiol´s Biker Geschichten drehen sich immer um die Bruderschaft und deren grenzenlosen Zusammenhalt in einem MC, um den Beschützerdrang, oder sagen wir Besitzgier ihren Ladys gegenüber. Den jeder der Jungs beschützt was ihm gehört mit seinem Leben und der ganze MC steht hinter ihm und schlägt/schießt freudig drauf los. 

    Cover
    Düster, ansprechend und verdammt Hot!

    Mein Fazit
    Ich liebe die Jungs, die sich aufführen wie Höhlenmenschen, Neandertaler! Man möchte keinen von ihnen zu Hause, aber von ihnen träumen, geht. 😉