Dienstag, 15. Mai 2018

Gates, Amelia - Mr. Wrong

0 von 5 SternenMr. Wrong

Chaz ist ein Schatten seiner selbst. Noch vor zwei Jahren hat er eine Spezialeinheit des Militärs geleitet, doch seitdem hat sich einiges verändert. Mehr noch. Seit der Tragödie an jenem Tag, hat sich ALLES verändert. Unfähig weiter an der Seite seiner Kameraden zu dienen, hat er dem Militär den Rücken gekehrt und sich in Washington D.C. niedergelassen. Er trinkt zu viel und wird jede Nacht von Albträumen heimgesucht, die selbst seinen neuen Job bei Titan Security bedrohen. Das einzig Gute, das ihm bleibt, ist seine Freundin und Barkeeperin Mila. Obwohl sie mehr als genügend bewundernde Blicke erntet, hat sie nur Augen für einen Mann. Chaz.

Doch selbst dieses letzte Bisschen Glück, droht ihm zu entrinnen, sollte er es nicht schaffen die Angst, den Schmerz und den Zorn, der tief in ihm brodelt, unter Kontrolle zu bringen und Mila etwas von dem zurückzugeben, wonach sich ihre Seele so unerbittlich sehnt.

Wird Chaz es schaffen, sich den Dämonen seiner Vergangenheit zu stellen, oder werden sie ihn bei lebendigem Leibe zerreißen?

Mr. Wrong ist ein eigenständig lesbarer Liebesroman mit heißen Szenen und einem geschundenen bad boy Helden!

E-Book: 2,99 €
Taschenbuch: 9,62 €

ISBN-10: 1973100193
ISBN-13: 978-1973100195
Taschenbuch: 214 Seiten
Verlag: Independently published (18. Oktober 2017)


Meine Meinung
Amelia Gates hat einen schönen lockeren und flüssigen Schreibstil, sie wechselt zwischen den Protagonisten immer gekonnt wild hin und her, dadurch bekommt man einen sehr tiefen Einblick in die Gedankenwelt von Chaz und Mila und man kann sich super in sie hineinversetzen. Wobei ich persönlich, einen Mann wie Chaz, nicht unbedingt mein Herz schenken wollte, er ist halt Mr. Wrong und dass, mit allem was er tut. Ich habe mit Mila gelitten, gehofft und mir so manches Mal gedacht, lass doch den Depp, aber wo die Liebe halt hinfällt, man kann sich das leider nicht immer so aussuchen. Vielleicht weil ich immer mir dachte, das würde ich so nicht mit mir machen lassen, ziehe ich ein Stern ab, für einen neuen Partner muss man Schlussstriche ziehen können und loslassen, so schwer es manchmal auch ist, auch in der fiktiven Welt, möchte Frau nicht hinter der EX stehen.

Cover
Sexy, ansprechend, einfach ein Hingucker, da greift Frau doch gerne mal ins Bücherregal.

Mein Fazit
Eine schöne spannende Liebesgeschichte, der es an Emotionen und Erotik nicht fehlt.

Samstag, 12. Mai 2018

Hunt, Susan B. - BROKEN RULES Frisco und Alex: Der Fire Devils MC 6


Im 6. Teil um den Fire Devils MC erwarten euch heiße Begegnungen, dunkle Geheimnisse und schwere Entscheidungen.

»Die Regeln in unserem Club sind ganz einfach. Sogar ein Idiot wie du sollte sie verstehen. Wir halten zusammen und tun alles, um unsere Brüder und die Familie zu schützen!«
In einer Gewitternacht fährt Frisco auf dem Weg nach Hause eine junge Frau an. Als diese sich standhaft weigert, ins Krankenhaus zu gehen, nimmt er sie mit zu sich.
Alexandra verdreht dem sonst so coolen Rocker gehörig den Kopf, was sein Club gerade gar nicht gebrauchen kann.
J. J.s erster Auftrag für die Company steht bevor und alle sind sich sicher, dass der General die Fire Devils nicht so einfach davon kommen lassen wird …
Wieder einmal stellt sich die Frage: Wer ist Freund – wer Feind?
Zum besseren Verständnis empfiehlt es sich, die Bücher der Fire Devils MC- Serie in folgender Reihenfolge zu lesen:
Hot Wheelz Iron und Enya (1)
Lone Rider Navy und Runa (2)
Dirty Deal Blood und Angel (3)
Rebel Heart Ragnar und Jaz (4)
Sold Soul J. J. und Kelly (5)
Broken Rules Frisco und Alex (6)

als kleines Dankeschön an meine Leser gibt es auch eine kostenlose Weihnachtsgeschichte
mit den Fire Devils:
Devils X-Mas

E-Book: 3,99 €
Taschenbuch: 12,99 €

ISBN-10: 1977035353
ISBN-13: 978-1977035356
Taschenbuch: 312 Seiten
Verlag: Independently published (3. Februar 2018)

Meine Meinung
Der MC der Fire Devils rollt wieder und dieses Mal trifft es Frisco. Susan B. Hunt lässt den smarten Junggesellen für seine Ol` Lady so einiges durchstehen, die beiden müssen erst mal leiden, um als Pärchen der Devils anerkannt zu werden. Susan schafft es, mit ihrer bekannten flüssigen Schreibweise den Leser an das Geschehen zu fesseln und ihn in die Geschichte hineinzuziehen. Ich konnte mich sehr gut in die beiden hineinversetzten und der Rückblick, warum Frisco so handelt, wie er es getan hat, fand ich echt super. Auch die Beweggründe von Alex waren super durchdacht und haben einen so richtig ins Grübeln gebracht, wie würde ich reagieren, was würde ich alles tun, wie weit würde ich gehen. Ich finde, Susan B. Hunt hat eine sehr spannende Fortsetzung der harten Jungs erschaffen. Ich freue mich schon auf die nächste Runde mit dem MC Fire Devils.

Cover
Als Fan von Rocker-Romanen einfach wieder ein toller Hingucker, für mich absolut ein Cover zum hin greifen.

Mein Fazit
Die Romane von Susan B. Hunt sind definitiv alle lesenswert, von mir bekommt auch der 6 Teil eine glatte Leseempfehlung.

Freitag, 13. April 2018

Davies, Brenda K. - Bestimmt (Vampire Awakenings, Band 2)

0 von 5 SternenBestimmt

Isabelle möchte nicht dasselbe Schicksal wie ihre Eltern erleiden. Daher hat sie sich völlig abgeschottet von der Welt. Trotz ihrer Entschlossenheit allein zu bleiben, gerät ihre Welt aus den Fugen, als jemand aus der Vergangenheit an ihre Tür klopft - den mächtigen und umwerfenden Vampir Stefan im Schlepptau.

Stefan ist von der großen Ansammlung an Vampiren in Isabelles Haus überrascht, fühlt sich jedoch sofort zu der lebendigen, stets frechen und willensstarken Isabelle hingezogen. Zu seiner großen Überraschung tut Isabelle alles in ihrer Macht stehende, um Stefan zu meiden und sich vor ihrem Verlangen zu verschließen. So sehr sie versucht dagegen anzukämpfen, merkt Isabelle doch, dass der Kampf gegen ihr eigenes Schicksal sie beide zerstören könnte, denn einige Dinge sind unaufhaltbar.

Doch gerade, als sie beginnt sich ihm zu öffnen, wird Stefan von seiner dunklen und tödlichen Vergangenheit eingeholt, die ihre ganze Welt zu zerstören droht…

Dies ist Teil 2 der Serie "Vampire Awakenings". Alle Teile haben ein abgeschlossenes Ende und können unabhängig voneinander gelesen werden!

EBook: 2,99 €           Taschenbuch: 14,99 €
ISBN-10: 1977034160
ISBN-13: 978-1977034168
Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Independently published (9. März 2018)


Meine Meinung
Vielen Dank an Translantik für das Leserundenexemplar, dass ich es kostenfrei zu Verfügung gestellt bekommen habe, ändert nichts an meiner objektiven Meinung.
Mein erstes Buch von Brenda K. Davies, aber definitiv nicht mein Letztes.
Band 1 wartet schon in meinem Bücherregal. 😉
Der Schreibstil ist flüssig und locker, man kommt super in die Geschichte rein und es ist völlig unabhängig vom ersten Teil lesbar, man hat nicht das Gefühl, man hat etwas verpasst, im Gegenteil, es macht neugierig auf die Geschichte der Eltern. Die Protagonisten sind gut durchdacht und dargestellt, Isabelle ist mir zum Teil etwas zu impulsiv, aber das ist ihre Art und deshalb passieren ja grade manche Dinge. Auch Stefan ist für sein Alter manchmal ... . Einfach zum Haare raufen, aber wie gesagt, alles im allem passen die beide perfekt. Man kann sich richtig in die Geschichte reinfallen lassen, die erotischen Szenen sind gut platziert und laden zum Abschalten vom Alltag ein.

Cover
Ich finde es absolut passend zum Inhalt, durch das Cover bin ich auf das Buch aufmerksam geworden. Seine dunkle erotische Ausstrahlung ist anziehend.

Mein Fazit
Ein tolles Buch, das ich nur empfehlen kann, es bereitet Lesevergnügen von Anfang bis Ende.
Von mir bekommt es 5 Sterne.

Montag, 9. April 2018

Berger, Jo - Spring Love Touch: Highland Dream Boy

,0 von 5 SternenHighland Dream Boy

»Die Sehnsucht wühlt in mir und ich frage mich, ob das jemals aufhört.« Die alleinerziehende May Johnson hat es nicht einfach. Ihr impulsiver Exmann Dean will sie mit aller Gewalt zurück. Da kommt die Einladung ihrer Freundin Sarah zu den Highland Games nach Schottland gerade richtig. Obwohl Männer in Schottenröcken bei May nicht gerade hoch im Kurs stehen, ist sie begeistert, ein Wochenende im Traumhotel Glenlaggan Castle zu verbringen. Im Hotel angekommen, bringt der attraktive Concierge Emilio Munro ihre Gefühlswelt gehörig zum Beben. Allerdings zeigt der ihr die kalte Schulter. Was ist nur mit diesem Mann, in dessen Augen hin und wieder eine tiefe Traurigkeit aufblitzt? Bei den Games in Inverness passiert schließlich das, was May unbedingt vermeiden wollte. Ungewollt guckt sie unter den Kilt eines Highlanders. Und plötzlich kommt alles anders als geplant …

E-Book: 2,99 € momentan im Angebot für 0,99 €
Taschenbuch: 9,90 €
ISBN-10: 198067910X
ISBN-13: 978-1980679103
Taschenbuch: 344 Seiten
Verlag: Independently published (28. März 2018)


Meine Meinung
Wieder ist es Jo Berger gelungen eine sehr humorvolle Liebesgeschichte zu erschaffen, ihr bekannt flüssiger Schreibstil fesselt den Leser an ein gefühlvolles, mit Spannung gespicktem, Miteinander. Die Protagonisten sind einfach nur hinreisend. May ist eine tolle Mama, in sie konnte ich mich direkt hineinversetzen und seinen wir mal ehrlich, Männer in Röcken sind für uns nicht grade alltäglich und von daher eher suspekt. Und Emilio, Emilio ist einfach nur ein Traum, so ein Mann kann man sich nur wünschen. Für mich hat der Roman alles was man für ein paar schöne Stunden fernab vom Alltagsstress braucht, sie ist spannend, man kann lachen und vor allem hat sie sehr viel Gefühl.

Cover
Ich finde es sehr ansprechend, das Pärchen finde ich sehr passend, so kann man sich May und Emilio vorstellen. Großes Lob an den Designer.

Mein Fazit
Ihr sucht etwas mit Spannung, mit viel Gefühl und vor allem Liebe? Hier seid ihr richtig, greift zu und taucht in ein unvergessliches Abenteuer mit Happy End.



Mittwoch, 4. April 2018

Hallo Ihr Lieben,
ich musste leider die Kommentarfunktion bis auf Weiteres deaktivieren,
bis geklärt ist, wie Blogspot/ Blogger und Google mit den Datenschutzregelungen die demnächst in Kraft treten umgeht.

Dankeschön für euer Verständnis!

Mittwoch, 28. März 2018

Fox, Virginia - Rocky Mountain Horses (Rocky Mountain Serie - Band 14)

5,0 von 5 SternenViel Gefühl, Spannung und eine gute Portion Humor

Nach einer enttäuschenden Beziehung und vier trostlosen Jahren an der Universität in Boulder, kehrt Annabelle Stone mit einem einzigen Ziel nach Independence zurück: Männer können ihr ab sofort gestohlen bleiben. Lieber konzentriert sie sich auf den Aufbau ihrer eigenen Pferdezucht. Wenn da nur nicht ihr Nachbar wäre. Der gutaussehende Cowboy stellt ihre Entschlossenheit auf eine harte Probe. Wenn er doch nur nicht so charmant wäre!

Jerome Lassiter ist fest entschlossen, Anabelle für sich zu gewinnen. Er weiß genau, dass sich unter ihrer unnahbaren, manchmal fast brüsken Fassade ein großes Herz versteckt. Leider ist sie gleichzeitig so stur wie ein Muli und weigert sich, die hell auflodernde Anziehungskraft zwischen ihnen zur Kenntnis zu nehmen.

Ausgerechnet eine Bande von Viehdieben, die es auf seine Rinder abgesehen hat, bringt die beiden näher. Doch zu welchem Preis?

Eine Geschichte über Unabhängigkeit, Vertrauen und Partnerschaft.

Die Rocky Mountain Serie: (Genre: Liebesroman/Spannung)
Band 1 – Rocky Mountain Yoga
Band 2 – Rocky Mountain Star
Band 3 – Rocky Mountain Dogs
Band 4 – Rocky Mountain Kid
Band 5 – Rocky Mountain Secrets
Band 6 – Rocky Mountain Fire
Band 7 – Rocky Mountain Life
Band 8 – Rocky Mountain Race
Band 9 – Rocky Mountain Lion
Band 10 - Rocky Mountain Gold
Band 11 - Rocky Mountain Crime
Band 12 - Rocky Mountain Heat
Band 13 - Rocky Mountain Snow
Band 15 – Rocky Mountain Kiss (Juni 2018)
Band 16 – Rocky Mountain Games (September 2018)
Band 17 – Rocky Mountain Love (Dezember 2018)


Alle Neuerscheinungen und Preisaktionen werden unter virginiafox.com oder auf FB (authorvirginiafox) angekündigt.


Seitenzahl der Print-Ausgabe: 402 Seiten
Verlag: Dragonbooks; Auflage: 1. Auflage 2018 (21. März 2018)
ISBN-10: 3906882365
ISBN-13: 978-3906882369

E-Book: 5,99 €                            Taschenbuch: 12,95 €

Meine Meinung
Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar erhalten und bedanke mich ganz 💗lichst, dass ich es kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen habe, ändert nichts an meiner objektiven Meinung.
Ein neues spannendes Abenteuer in den Rocky Mountain hat pünktlich zu Ostern, das Licht der Welt erblickt. Virginia Fox holt den Leser einfach ab, hält ihn gut behütet fest
und lässt ihn zum Teil der Gemeinschaft von Independence werden. Ich freue mich immer, wenn ich die Ankündigungen sehe, den dann weiß ich, dass ich bald lieb gewonnen Freunde wiedersehen darf. Auch wenn man die Vorgänger vielleicht nicht kennt, braucht man keine scheu davor zu haben, die Verhältnisse werden erklärt und man bekommt Lust die verpassten Teile nachzuholen. 

Cover
Wieder ein schönes Cover, das seinen Vorgängern in nichts nachsteht! Es macht neugierig, man greift danach und dann ist es auch schon schwupp im Einkaufswagen.

Mein Fazit
Ich sage einfach lesen, traut euch den schritt in die Mountains und lasst euch gefangen nehmen. Ihr werdet es nicht bereuen. 

Dienstag, 27. März 2018

Rose, Astrid - Mana Loa (3): Herzensbande

5,0 von 5 SternenHerzensbande

Kurzinfo:
Schon die Mayas haben es geahnt und Nostradamus hat es gesehen. Ein Tropfen Blut entfacht die Glut der Wut. Dunkle Mächte, einst gebannt, ziehen wieder übers Land. Die Jagd nach Mana ist entbrannt und selbst die Liebe wird verkannt

Klappentext:
Während Nina ihre Kräfte weiterentwickelt und sich damit gegen den Willen ihres Mannes stellt, hat Daniel seine ganz eigenen Probleme.

Und auch die Götterschwestern regen sich. Um die Welt zu schützen, muss sie sich ihren eigenen Dämonen stellen und dabei riskieren alles zu verlieren …

Wie weit wird Nina wohl gehen, um ihre Tochter wiederzusehen?
Ist Daniel bereit, für seine Überzeugungen alles zu riskieren?
Und wird es Nina gelingen, das Rätsel um ihre Visionen zu lösen, bevor es zu spät ist?

Von mir wird FSK 16 empfohlen,
da der Text sinnlich-erotische Stellen enthält, die jedoch in keinster Weise ins Pornografische abgleiten.

Weitere Bücher von Astrid Rose:

E-Book: 3,99 €
Taschenbuch: 13,90 €
ISBN-10: 1973530848
ISBN-13: 978-1973530848
Taschenbuch: 363 Seiten
Verlag: Independently published (13. Dezember 2017)

Meine Meinung
Vielen Dank an Astrid Rose für das Rezensionsexemplar, dass ich es kostenfrei zu Verfügung gestellt
bekommen habe, änderte nichts an meiner objektiven Meinung.
Mana Loa: Herzensband ist der dritte Teil von Astrid Rose´s mystischer Liebesgeschichte. Mit gekonnten Verwirrungen und dem gewohnt flüssigen Schreibstil hält die Autorinden Leser in ihrem Bann. Nina war mir in diesem Band ein bisschen anstrengend, dafür hat Kate einiges mit ihrer Art wieder gut gemacht, allerdings endet dieser Teil mit einem bösen Cliffhanger. Die erotischen Szenen sind gut platziert und angenehm zu lesen. Ich freue mich auf jeden Fall auf den nächsten Teil und hoffe auf ein Wiedersehen mit Kate, warum wird nicht verraten, am besten ihr lest die Geschichte selbst und bildet eure eigene Meinung.

Cover
Diesmal in Lila, Lila ist die Farbe der unbefriedigten Frau. Ob uns die Farbe was verraten möchte?

Mein Fazit
Ich hoffe, die Fortsetzung lässt nicht zulange auf sich warten, aber ich denke, dass es sich auf jeden Fall lohnen wird.