Donnerstag, 23. Juni 2016

Mabuse, Medusa - Chandni - Destiny? - Ihre Liebe begann im Traum

4.0 von 5 Sternen Bollywood in Buchform., 23. Juni 2016     

Amazon
Adrianna und Siddharth lernen sich schon als Kinder auf der Traumebene kennen. Dort begegnen sie sich Nacht für Nacht. Zwei Kinder, die in völlig unterschiedlichen Kulturen leben. Siddharth ist ein junger Inder, Adrianna lebt in Europa. Mit der Zeit erblüht aus spielerischer kindlicher Freundschaft Zuneigung und eine tiefe Liebe. Doch nicht nur die Liebe verbindet die beiden. Adrianna und Siddharth empfinden die gleiche Leidenschaft für den Tanz.
Können Träume Wirklichkeit werden?
Siddharth ist überzeugt davon, dass ihre starke Bindung zueinander nicht nur im Traum besteht. Adrianna aber zweifelt an den Gefühlen, die sie in ihren gemeinsamen Träumen füreinander hegen, und daran, dass diese irgendetwas mit der Realität zu tun haben. Ihre Wege trennen sich, vergessen können sie einander jedoch nie.
Jahre später begegnen sie sich im realen Leben.
Hat die Liebe, die in den Träumen der beiden begann, eine Chance, oder lässt das Schicksal sie getrennte Wege gehen? Fast scheint es so, denn immer wieder droht Gefahr, die das Glück der beiden überschattet.

E-Book: 4,99 €
Taschenbuch: 9,89 €

ISBN-10: 1503154149
ISBN-13: 978-1503154148
Seiten: 364
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 3 (12. November 2014)


Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen, wer Bollywood in Filmen mag, wird dieses Buch lieben.
Die Autorin schafft es mit Musik, Tanz, Dramatik und einer sehr schönen Liebesgeschichte Indien in einem zu erwecken, man hört die Klänge und spürt den Rhythmus, alles, was Bollywood ausmacht.
Ich ziehe einen Stern ab, das Pärchen hätte ein bisschen ruhe und Zweisamkeit verdient, doch leider wurde ihnen dies nicht gewährt, es war mir persönlich etwas too much.
Mal schauen, was die beiden im zweiten Teil erwartet.


Adrianna
wird in Deutschland groß und europäisch erzogen, sie träumt von einem Jungen, der mit ihr zum Mann wird, die beiden entwickeln Gefühle füreinander, doch dann kommt das Erwachsen sein dazwischen und die Träume müssen dem Leben weichen.
Adrianna war mir sehr schnell, sehr sympathisch.

Siddharth
Ein indischer Bollywoodheld, wie man ihn so aus Filmen kennt und ihn sich vorstellt, super anzusehen, natürlich ein brillanter Tänzer, charmant und mit dem Gewissen etwas.
Auch er erweckt sehr schnell eine innere Verbundenheit.

Mein Fazit
Jeder, der Bollywood mag, sollte hier zugreifen und den Filmgenuss in ein Lesevergnügen umwandeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen