Freitag, 5. Februar 2016

Leoni, Mia - In Versuchung

5.0 von 5 Sternen Ein bisschen was von allem, einfach lesenswert, 5. Februar 2016     

Amazon
Eigentlich müsste Mayla rundum zufrieden sein. Als angehende Besitzerin einer kleinen Ferienanlage in Florida arbeitet sie dort, wo andere Urlaub machen. Ihre kleine Tochter ist ein echter Sonnenschein, und mit ihrem Mann Tom ist sie glücklich - oder wäre es, wenn er endlich seinen Aufenthalt in Deutschland beenden würde. Doch Tom zögert den Heimflug ein ums andere Mal hinaus. Als dann auch noch der charmante Feriengast Matt auftaucht und obendrein die Übernahme der Ferienanlage zu scheitern droht, beginnt Maylas sorglose Fassade zu bröckeln - und dahinter lauern Unsicherheit, Zweifel und eine große Versuchung.

Ein Roman fürs Herz, zum Schmunzeln und für die Sinne. Freut euch auf Romantik, gewürzt mit ein paar prickelnden Szenen.

Der zweite Teil "Zur Versöhnung" ist ebenfalls bei amazon erhältlich.

E-Book: 0,99 €
Taschenbuch: 11,90 €

ISBN-10: 3981717007
ISBN-13: 978-3981717006
Seiten: 400

Meine Meinung
Mia Leoni hat einen sehr ansprechenden Schreibstil, ganz lässig lässt sie die Sonne und das Meer vor einem erscheinen, für einen Debütroman hätte ich dieses Buch nicht gehalten. Man fühlt sich von der ersten Seite an in das Geschehen eingebunden und in den grauen Tagen momentan, war ein Ausflug in die Sonne von Florida genau das richtige. Ich konnte Maylas innere Zerrissenheit fühlen, hab mit ihr gelitten, mich immer wieder gefragt, was ich tun würde und letztendlich habe ich jeden Schritt von ihr bejaht.
Die frechen Wortgefechte zwischen ihr und Matt haben mich immer wieder zum Schmunzeln gebracht. Die Protagonisten sind alle toll beschrieben, Mayla und Matt habe ich vom ersten Augenblick gemocht, eigentlich die ganze Truppe! Jeder von ihnen hat sich in mein Herz geschlichen und ich kann nur sagen, ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen mit ihnen.

Mayla
hat fast alles, was eine Frau sich wünschen kann.
Momentan lebt sie mit ihrem Mann und Tochter in Florida, sie möchten von Granny und Walter die Ferienanlage World Village übernehmen sobald sie die Greencard haben, hat eine super Freundin, die sie unterstützt und ihr den Rücken stärkt, bei allem, was sie tut.
Was ihr fehlt?
Ihr Mann, der momentan in Deutschland seine Familie unterstützt, sie mit ihren Ängsten und Zweifel alleine lässt. Der es zulässt, dass die Versuchung in großen gut aussehenden schritten, immer näherkommt. 

Matt
Ein Sonnyboy, charmant, sportlich und gut aussehend. Hat immer einen kessen Spruch auf den Lippen und ist zum Teil ein Kind im Manne. Einfach herrlich!!!

Cover
Das Cover hat mich direkt angesprochen, es bringt Urlaubsstimmung und macht neugierig, was sich dahinter versteckt. 

Mein Fazit
Liebe, Herzschmerz, Romantik und ein bisschen was zum Lachen, das ganze gepaart mit ein paar prickelnden Szenen, wer so etwas mag, ist hier absolut richtig.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen