Sonntag, 6. Dezember 2015

Blogtour Belle Fouquet "Santa´s coming to my Heart" - Die erste Liebe und was daraus werden kann



Hallo Ihr Lieben,

heute ist mal wieder der letzte Tag einer tollen Blogtour,
ich möchte mich bei allen Teilnehmenden herzlichst bedanken!

Einen ganz besonderen Dank geht an Belle Fouquet!
Ohne Dich und Dein Buch hätte es diese Tour nie gegeben!


Gestern wart ihr hoffentlich, auf dem Blog von der Lieben Beate zu besuch und sie hat euch ein bisschen neugierig auf die Filme im Buch gemacht.

Ich habe heute das Thema
"Die erste Liebe und was daraus werden kann",
hmm ja, also meine erste Liebe ist schon ein bisschen länger her und ich muss gestehen, dass meine erste große Liebe nicht mehr in meinem Leben existent ist, also ich sehe und höre nichts mehr von ihm. Ob ich manchmal an ihn denke und das nach so vielen Jahren? Ja, ab und an! Grade wenn man, so wie jetzt, über einem Beitrag sitzt und sich überlegt, was man so schreiben könnte.

In "Santa´s coming to my Heart" trifft Tessa ihre Jugendliebe Nick auf einer Firmenweihnachtsfeier wieder,
es kommen alle schönen wie traurige Erinnerungen hoch, die sie doch glaubt bereits tief in sich begraben zu haben und es kommt noch besser, Nick wird ihr neuer Chef.
Auch in ihrem Privatleben wird sie auf einmal mit Nick konfrontiert!
Und ihre längst vergangenen geglaubten Gefühle sind noch genau so da wie damals.

In America ist es ja grade in Mode das "Rekindling" ("Wiederentfachen")
Mit Hilfe von Online-Agenturen suchen Menschen nach ehemaligen Partnern, und es zeigt sich: Alte Liebe rostet nicht oder jedenfalls erstaunlich selten. Laut einer amerikanischen Statistik bleiben drei Viertel der Menschen, die eine alte Liebe wieder aufwärmen, nach dem zweiten Anlauf zusammen. Fragt sich nur, wie lange. Dr. Eszter Fischer, Psychologin in Berlin, hat starke Zweifel daran, dass eine "aufgewärmte" Jugendliebe dauerhaft ist. "Ich halte das für eine Illusion. Was nach dem Zusammenkommen, das ja zunächst wie ein HappyEnd wirkt, passiert, sieht man nicht."  (gefunden bei Brigitte)

Ich persönlich denke, dass so was keine Chance hat!
Meine erste Liebe war eine schöne Zeit!


Meine Frage an Euch:

Was ist mit eurer ersten Liebe? Seid ihr noch zusammen, Freunde oder ist es wie bei mir?



Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel endet am 06.12.2015 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich bereit im Gewinnfall öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.



Hier noch mal alle Blogs auf einem Blick:

30.11. - Bücher der Autorin bei kleeblatts-buecherblog
01.12. - Autoreninterview bei sjgbuecherblog
02.12. - Musik in Büchern bei realbooksneverdie
03.12. - Prota-Interview bei phinchensfantasyroom
04.12. - Liebe auf dem Arbeitsplatz bei Eine Bücherwelt
05.12. - Filme in Büchern bei beatelovelybooks
06.12. - Die erste Liebe und was daraus werden kann heute bei mir

 Ich wünsche allen Viel Spaß bei unserer Blogtour und drücke 
allen die Daumen bei unserem Gewinnspiel!

Kommentare:

  1. Hallo
    Ein schöner Beitrag und ich persönlich glaube ich nicht daran das eine aufgewärmt Liebe lang hält, da man die Differenzen von damals nie ganz aus dem Kopf bekommt.
    Meine erste Liebe sehe ich fast täglich da wir Nachbarn sind und er mit meiner besten Freundin verheiratet ist. Aber die Gefühle sind lange erloschen und wir sind jetzt nur noch Freunde.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuuuuuu,

    danke für den tollen Beitrag :D
    Meine erste Liebe war danach mein bester Freund. Leider verstarb er 2008 :(
    Mit meinem Mann war ich vorher auch schonmal zusammen, aber damals
    hatte er zuviele Flausen im Kopf. Jetzt haben wir einen gemeinsamen Sohn und sind seit 9 Jahren verheiratet. Ich denke manchmal kann es klappen, aber in vielen Fällen geht es nicht gut aus.

    Lieben Gruß, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Nein ich bin nicht mehr mit ihm zusammen und sehe ihn auch nicht mehr da er weggezogen ist
    LG Tatjana Dunker

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr toller Beitrag. Mit meiner ersten großen Liebe bin ich nicht mehr zusammen. Das ging damals durch Missverständnisse in die Brüchen. Haben dann über Jahre hinweg keinen Kontakt gehabt, weil er in eine andere Stadt gezogen ist. Seit ca. 3 Jahren haben wir durch Facebook wieder Kontakt aber nur freundschaftlich. Er ist verheiratet und ich auch .
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    nein mit meiner ersten Liebe bin ich nicht mehr zusammen und habe auch keinen Kontakt mehr zu ihm leider.

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    vielen Dank für den schönen Beitrag!
    Meine erste Liebe hat auch gleichzeitig über 500KM von mir entfernt gewohnt - na ja und das hat natürlich nicht geklappt. Wir haben uns auch aus den Augen verloren und keinen Kontakt mehr.
    Liebe Grüße Heike Stalinski

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    nein leider bin ich nicht mehr mit ihm zusammen und habe auch keinen Kontakt mehr...

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    Ich bin nicht mehr mit meiner ersten Liebe zusammen. Es war eine Sommerromanze. Sprich wir waren die Sommerferien über zusammen. Wir haben uns zwar nie getrennt aber mittlerweile bin ich glücklich verheiratet und habe 3 wundervolle Kinder...

    AntwortenLöschen
  9. Meine erste Große liebe ist lange her und es hat leider nicht gehalten. Wir sind aber noch super Freunde.
    LG Anja Abendrot

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich bin nicht mehr mit ihm zusammen und Kontakt besteht auch nicht mehr.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen